Freiwillige Feuerwehr Aichwald Freiwillige Feuerwehr Aichwald
.:Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Aichwald!:.
 Home  | Aktuelles  | Fahrzeuge  | Gästebuch  | Einsätze  | Veranstaltungen  | 
Mail Webmaster   » Login 
Es sind 2 Besucher online!

 

Aktuelle News
--------------------------
Einsatz Nr. 05
Brand 3
ausgelöster Heimrauchmelder
--------------------------
Einsatz Nr. 06
Hilfeleistung 1
Wasserohrbruch
--------------------------
Einsatz Nr. 07
Brand 3
Schmorbrand Sicherungskasten
--------------------------
Einsatz Nr. 08
Brand 2
Wiesenfläche und Hecke brennen
--------------------------
Einsatz Nr. 09
Brand 2
Unklarer Feuerblitz in den Weinbergen Eintrag vom: 17.04.2017

 

 

Kreisfeuerwehrverband Kreisjugendfeuerwehr Esslingen Deutscher Feuerwehrverband Ranking-Hits

Ausflug der Altersabteilung der Feuerwehr Aichwald
Eingetragen am Dienstag, 21.06.2016 von der Altersabteilung | Verfasser: Heinz Heeß | Aufruf: 302

Am Samstag den 18.06. machten sich die Angehörigen der Altersabteilung der Aichwalder Feuerwehr zusammen mit ihren Partnern auf den Weg nach Tübingen. Diesmal waren Bus und Bahn als Verkehrsmittel angesagt. Am Hauptbahnhof in Tübingen angekommen, ging es zunächst zur Touristinformation des Verkehrsvereins um von dort aus an einer Altstadtführung teilzunehmen.
Diese Tour führte uns von der Neckarbrücke weiter über den Zwingel, ein schmaler Fußweg an der Neckarfront, der zum Hölderlinturm führt. Weiter ging es vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten aus der Gründungszeit der Universität bis hinauf zum Schloss Hohentübingen mit seinem herrlichen Ausblick in das Neckar- und Ammertal. Insgesamt gab es viel Interessantes und Kurzweiliges über Geschichte und Gegenwart der Universitätsstadt mit ihren historischen Gebäuden und mancher berühmten Persönlichkeit zu hören bzw. zu sehen.

Nach ca. 1,5 Std. ging die Führung in der Stiftskirche zu Ende. Von hier aus waren es dann nur noch wenige Schritte bis zum Restaurant „Wurstküche“. Hier konnte sich jeder sein wohlverdientes Mittagessen auswählen. Frisch gestärkt war noch ein kleiner Spaziergang durch die Altstadt geplant. Für den einen oder anderen gab es hierbei die Möglichkeit, noch eine süße Leckerei zu sich zu nehmen. Am Ende des Spaziergangs war das Ziel wieder der Hölderlinturm. Dort war der Treffpunkt zur Teilnahme an einer Stocherkahnfahrt. Mit 2 Booten begann eine rund einstündige kurzweilige Fahrt zwischen Neckarinsel und der Neckarfront. Kaum war die Kahnfahrt beendet, war es auch schon wieder Zeit, die Rückfahrt anzutreten.
Trotz unterschiedlicher Wetterprognosen konnte der Tag in Tübingen bei recht sonnigem Wetter und vor allem ohne Regen genossen werden.

Bei einem guten Vesper im Haus der Feuerwehr ließen wir den Tag in geselliger Runde ausklingen.


Ausflug der Altersabteilung der Feuerwehr Aichwald

Ladezeit: 0.004 Sek. | 26.05.2017 - 11:21 Uhr © Copyright 2003 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Aichwald