Freiwillige Feuerwehr Aichwald Freiwillige Feuerwehr Aichwald
.:Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Aichwald!:.
 Home  | Aktuelles  | Fahrzeuge  | Gästebuch  | Einsätze  | Veranstaltungen  | 
Mail Webmaster   » Login 
Es ist 1 Besucher online!

 

Aktuelle News
--------------------------
Einsatz Nr. 31
Brand 3
Brandmeldealarm
--------------------------
Einsatz Nr. 32
Hilfeleistung 1
Ölspur
--------------------------
Einsatz Nr. 33
Hilfeleistung 1
Klärschlamm auf Straße
--------------------------
Einsatz Nr. 34
Brand 3
Brandmeldealarm Aichschieß
--------------------------
Einsatz Nr. 35
Hilfeleistung 1
Hilflose Person Eintrag vom: 24.11.2018

 

 

Kreisfeuerwehrverband Kreisjugendfeuerwehr Esslingen Deutscher Feuerwehrverband Ranking-Hits

Ausflug der Altersabteilung der Feuerwehr Aichwald nach Oberbayern
Eingetragen am Sonntag, 07.10.2018 von der Altersabteilung | Verfasser: Heinz Heeß | Aufruf: 92

Die Altersabteilung der Feuerwehr Aichwald hatte wieder einmal einen 2-tägigen Ausflug auf dem Programm. Diesmal ging es nach Oberbayern.
Am 25.08.2018 um 6.30 Uhr starteten 19 Mitglieder der Altersabteilung am Haus der Feuerwehr mit dem Omnibus Richtung Garmisch-Partenkirchen.
Die Fahrt ging über die Autobahn Richtung Ulm, Augsburg nach Andechs. Dort angekommen machten wir einen Rundgang durch die Klosteranlage sowie eine Besichtigung der spätgotischen Klosterkirche Andechs. Nach einer kleinen Stärkung im Klostergasthof ging es auch schon weiter zum Hohen Peißenberg. Von hier aus hat man bei sehr guten Sichtverhältnissen eine wunderbare Aussicht auf die Alpenkette, den Grünten im Westen, über das Wettersteingebirge mit der Zugspitze im Süden, bis hin zu den Chiemgauer Alpen im Osten. Leider war die Sicht etwas eingeschränkt, so dass nicht alles zu erkennen war. Nach diesem Rundumblick ging die Fahrt weiter zum Bummeln bzw. Kaffee trinken/Eis essen etc. nach Murnau. So manche/mancher meinte hinterher, dass die Eisbecher in Murnau sehr zu empfehlen sind.
In Garmisch-Partenkirchen im Hotel angekommen wurden die Zimmer bezogen und schon bald ging es zu Fuß in einen nahegelegenen Gasthof zu einem zünftigen Bayrischen Abend mit gutem Essen, bayrischer Livemusik und Schuhplatteln. Es war ein schöner, stimmungsvoller Abschluss des ersten Tages.

Nach einem ausgiebigen Frühstück fuhren wir am 2. Tag weiter nach Ettal zur Besichtigung der Klosteranlage. Im Mittelpunkt stand hier natürlich die Ettaler Basilika mit seiner majestätischen Kuppel. Im Inneren der Kirche konnte jeder den sehr beeindruckenden Blick nach oben in die Kuppel auf sich wirken lassen.
Die Weiterfahrt führt uns nach Oberammergau zum Passionstheater. Hier genossen wir eine Sonderführung durch das Theater mit einem Blick auch hinter die Kulissen und erfuhren viel Wissenswertes über die Geschichte der „Passionsspiele Oberammergau“. Anschließend war noch Zeit für einen Bummel durch Oberammergau.
Die Rückfahrt führte uns dann auf die Schwäbische Alb nach Wiesensteig zu einem abschließenden Essen in gemeinsamer Runde.
Pünktlich um 20.00 Uhr sind wir dann wieder in Aichwald angekommen.
Zwei schöne, humorvolle und kurzweilige Tage gingen wieder viel zu schnell vorbei und es bleibt uns nur noch ein herzliches Dankeschön an die beiden Organisatoren Fritz und Cornelia für ihren großen Einsatz.


Ausflug der Altersabteilung der Feuerwehr Aichwald nach Oberbayern

Ladezeit: 0.012 Sek. | 14.12.2018 - 22:39 Uhr © Copyright 2003 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Aichwald