Freiwillige Feuerwehr Aichwald Freiwillige Feuerwehr Aichwald
.:Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Aichwald!:.
 Home  | Aktuelles  | Fahrzeuge  | Gästebuch  | Einsätze  | Veranstaltungen  | 
Mail Webmaster   » Login 
Es sind 2 Besucher online!

 

Aktuelle News
--------------------------
Einsatz Nr. 11
Hilfeleistung 1
Wasser im Keller
--------------------------
Einsatz Nr. 12
Hilfeleistung 1
Eilige Türöffnung
-------------------------
Einsatz Nr. 13
Hilfeleistung 1
Türöffnung
--------------------------
Einsatz Nr. 14
Brand 3
Ausgelöster Heimrauchmelder
-------------------------
Einsatz Nr. 15
Brand 2
Traktorbrand Eintrag vom: 09.08.2017

 

 

Kreisfeuerwehrverband Kreisjugendfeuerwehr Esslingen Deutscher Feuerwehrverband Ranking-Hits

Moto-Cross in Aichwald
Eingetragen am Samstag, 01.07.2017 von der Gesamtwehr | Verfasser: Klaus Geyer | Aufruf: 141

Es gibt zwei Mega-Veranstaltungen in Aichwald: Moto-Cross und GOLDGELB. Das Moto-Cross liegt hinter uns und unseren Freunden vom MSC Aichwald.

Die Aichwalder Feuerwehr hatte beim Moto-Cross nicht die Welt gerettet, aber immerhin mit 90 Schichten einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung geleistet. Bereits am vergangenen Mittwoch hatten wir ein Bewässerungssystem für die gesamte Strecke aufgebaut.

Am Samstag wurden die großen Parkierungsflächen ausgepflockt und mit Trassenbändern markiert, die Besucher mit ihren Fahrzeugen eingewiesen.

Sonntag war „Großkampftag“, denn da galt es, Beschädigungen irgendwelcher Menschen (die nicht Atomphysiker werden können) zu beseitigen, Fahrzeuge einzuweisen und für einen reibungslosen Verkehrsfluss bei der An- und Abfahrt zu sorgen.

Nach Ende der Veranstaltung haben wir unser Bewässerungssystem wieder abgebaut und heute Abend die Hinterlassenschaften der Besucher auf den Parkplätzen wieder beseitigt.

Nach dem Moto-Cross ist vor dem Moto-Cross …

Aber wir sind dabei und unterstützen den MSC Aichwald, damit jedes Moto-Cross zu einer erfolgreichen Veranstaltung wird!


Moto-Cross in Aichwald

Ladezeit: 0.01 Sek. | 21.11.2017 - 18:30 Uhr © Copyright 2003 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Aichwald