Freiwillige Feuerwehr Aichwald Freiwillige Feuerwehr Aichwald
.:Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Aichwald!:.
 Home  | Aktuelles  | Fahrzeuge  | Gästebuch  | Einsätze  | Veranstaltungen  | 
Mail Webmaster   » Login 
Es sind 2 Besucher online!

 

Aktuelle News
--------------------------
Einsatz Nr. 11
Hilfeleistung 1
Wasser im Keller
--------------------------
Einsatz Nr. 12
Hilfeleistung 1
Eilige Türöffnung
-------------------------
Einsatz Nr. 13
Hilfeleistung 1
Türöffnung
--------------------------
Einsatz Nr. 14
Brand 3
Ausgelöster Heimrauchmelder
-------------------------
Einsatz Nr. 15
Brand 2
Traktorbrand Eintrag vom: 09.08.2017

 

 

Kreisfeuerwehrverband Kreisjugendfeuerwehr Esslingen Deutscher Feuerwehrverband Ranking-Hits

Heiße Ohren
Eingetragen am Sonntag, 14.05.2017 von der Abteilung Schanbach | Verfasser: Klaus Geyer | Aufruf: 185

Am 06.05.2017 bekamen einige Angehörige aller drei Einsatzabteilungen heiße Ohren – im wahrsten Sinne des Wortes! Ein Übungstag im Brandcontainer der Feuerwehr Aalen, der mit Holz beheizt wird, war angesagt.

Der Tag begann um 7 Uhr morgens mit einer Fahrt in den Ostalbkreis. Dort angekommen, durften die Aichwalder eine theoretische Unterweisung erfahren. Danach wurde es ernst! Über die eigene Einsatzkleidung und die Pressluftatmer, wurden Ponchos der Aalener Feuerwehr übergezogen. Einfach deshalb, damit die eigene Einsatzkleidung nicht unnötig verschmutzt wird. Dann ging es in den „wohlig warmen“ Container …!

Wie bewege ich mich in einem brennenden Raum vorwärts? Worauf muss ich achten? Das sind die Fragen, die sich jeder Angriffstrupp stellen muss. Achten muss er insbesondere auf den heißen Brandrauch an der Decke eines Raumes. Dieser birgt ein sehr hohes Risiko, da er brennbare Gase enthält, die sehr schnell durchzünden können. Deshalb muss in einer solchen Situation – auch zum Eigenschutz (!) - zuerst der heiße Brandrauch an der Decke mittels Sprühstrahl gekühlt werden. Erst danach geht es zur Bekämpfung des eigentlichen Brandherdes.

Unsere Anna-Lena und ihre Kameraden haben diese Heißübung erfolgreich gemeistert und waren hinterher um eine wertvolle Erfahrung reicher!


Heiße Ohren

Ladezeit: 0.01 Sek. | 21.11.2017 - 18:31 Uhr © Copyright 2003 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Aichwald