Freiwillige Feuerwehr Aichwald Freiwillige Feuerwehr Aichwald
.:Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Aichwald!:.
Einsatzbericht wurde bis jetzt 685 mal gelesen!
Einsatz Wechselrichter brennt in Wohnhaus Freiwillige Feuerwehr Aichwald
Wechselrichter brennt in Wohnhaus
Einsatzart: Brand 3
Einsatzort: Aichschieß
Einsatzfahrzeuge: (HLF 20)HLF (LF8/Aichschiess)LF8/Aichschiess (LF8/Aichelberg)LF8/Aichelberg (LF16/12)LF16/12
Einsatzkräfte: 30
Einsatzbericht:
Am Freitag, 27.06.2014, wurde die Feuerwehr um 14:36 Uhr alarmiert. Im Keller eines Wohnhauses, auf dessen Dach eine Photovoltaik-Anlage installiert war, brannte der Wechselrichter (wandelt Gleichstrom in Wechselstrom um). Zum Glück waren in dem Haus Rauchmelder installiert!
Als der Rauchmelder Alarm auslöste, wurden die Hausbewohner auf den Brand aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr.

Gemäß der Aichwalder Alarmierungs- und Ausrückeordnung für Brand 3, wurden alle drei Einsatzabteilungen alarmiert, die mit 4 Fahrzeugen nach Aichschieß ans Waldeck fuhren. Mitalarmiert und in Bereitstellung befanden sich ein Rettungswagen des DRK, sowie ein Löschgruppenfahrzeug und eine Drehleiter der Esslinger Feuerwehr. Diese wurden aber nicht benötigt und konnten wieder abrücken.

Wäre in dem Haus kein Rauchmelder installiert gewesen, hätte sich der anfangs kleine Brand zu einem ausgewachsenen Schadensfeuer entwickeln können …
Einsatzbild-1
© Copyright 2003 - 2014 Freiwillige Feuerwehr Aichwald