Freiwillige Feuerwehr Aichwald Freiwillige Feuerwehr Aichwald
.:Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Aichwald!:.
Einsatzbericht wurde bis jetzt 689 mal gelesen!
Einsatz Wald- und Wiesenbrand Freiwillige Feuerwehr Aichwald
Wald- und Wiesenbrand
Einsatzart: Brand 2
Einsatzort: Zwischen Krummhardt und Aichelberg
Einsatzfahrzeuge: (TLF16/25)TLF16/25 (MTW Einsatzleitfahrzeug)MTW-Einsatzleitfahrzeug (LF16/12)LF16/12 (LF8/Aichelberg)LF8/Aichelberg Privat PKW
Einsatzkräfte: 18
Einsatzbericht:
Ein zu nah am Waldrand angezündeter Holzhaufen machte am Samstag, 17.03.2012, um 15:10 Uhr den Einsatz der Aichwalder Feuerwehr erforderlich.

Ein Grundstücksbesitzer wollte auf seiner Baumwiese Holz verbrennen. Was er nicht bedachte, waren die Nähe zum Wald und heftige Windböen. Diese führten dazu, dass sich die Funken nicht nur über das trockene Gras der Wiese, sondern auch in den angrenzenden Wald ausbreiteten und dort das am Boden liegende Laub entzündeten. Als der Mann feststellte, dass er das Feuer allein nicht mehr in den Griff bekommt, alarmierte er die Feuerwehr.

Weil davon ausgegangen werden musste, dass viel Wasser benötigt wird, rückte die Einsatzabteilung Schanbach zunächst mit dem Tanklöschfahrzeug. Kurz darauf wurde das Löschgruppenfahrzeug LF 16-12, das ebenfalls über einen Wassertank verfügt, vom Einsatzleiter nachgefordert.

Da noch nicht abzusehen war, wie hoch der Wasserbedarf sein würde, wurde sicherheitshalber die Einsatzabteilung Aichelberg alarmiert. Die Aichelberger bauten an den Drei Linden eine Wasserversorgung auf und waren in Bereitstellung, um bei Bedarf eine Wasserleitung bis zur Einsatzstelle zu verlegen. Schließlich entschloss man sich aber, mit dem LF 16-12 einen Pendelverkehr von den Drei Linden bis zur Einsatzstelle durchzuführen.

Nach knapp drei Stunden war der Einsatz beendet. Dann galt es noch, die teilweise sehr dreckigen Fahrzeuge zu reinigen und wieder einsatzbereit herzustellen.
Einsatzbild-1 Einsatzbild-2 Einsatzbild-3
© Copyright 2003 - 2012 Freiwillige Feuerwehr Aichwald