Freiwillige Feuerwehr Aichwald Freiwillige Feuerwehr Aichwald
.:Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Aichwald!:.
Einsatzbericht wurde bis jetzt 688 mal gelesen!
Einsatz Bagger reißt Gasleitung ab Freiwillige Feuerwehr Aichwald
Bagger reißt Gasleitung ab
Einsatzart: Hilfeleistung 3
Einsatzort: Schanbach
Einsatzfahrzeuge: (LF16/12)LF16/12 (TLF16/25)TLF16/25 (LF8/Aichschiess)LF8/Aichschiess (LF8/Aichelberg)LF8/Aichelberg
Einsatzkräfte: 30
Einsatzbericht:
Für die Aichwalder Feuerwehrleute „läutete“ ihr Funkmelder am Freitag, 2. September 2011, um 14:20 Uhr das Wochenende ein … - Hilfeleistung 3, war das Einsatzstichwort.

In der Oberen Burgstraße im Ortsteil Schanbach hatte ein Bagger bei Ausgrabungsarbeiten für eine Zisterne die Gasleitung abgerissen. Deutlich hör- und riechbar, trat Erdgas aus.

Nur zwei und drei Minuten nach der Alarmierung meldeten sich die drei Einsatzabteilungen (Aichelberg, Aichschieß und Schanbach) der Aichwalder Feuerwehr bei der Leitstelle und übernahmen ihren Einsatzauftrag. Wenige Zeit später waren sie an der Einsatzstelle.

Die Einsatzstelle wurde großräumig abgesperrt, die Straße für den Verkehr durch Feuerwehrfahrzeuge blockiert. Die Bewohner der anliegenden Häuser wurden sicherheitshalber evakuiert. Feuerwehrmänner unter Atemschutz und mit „Wasser am Rohr“ stellten den Brandschutz sicher, bis der Notdienst der Stadtwerke Esslingen (Gasversorger) eintraf.

Erfreulicherweise gab es weder weitere Sach-, noch Personenschäden!

Das sich im Umbau befindliche Haus wurde von der Feuerwehr belüftet und im Erdgeschoss befindliche Fensteröffnungen mit stabilen Brettern verschlossen.

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Aichwald 30 Personen 4 Fahrzeuge
Polizei Esslingen 4 Personen 2 Fahrzeuge
Stadtwerke Esslingen 1 Person 1 Fahrzeug
Einsatzbild-1 Einsatzbild-2 Einsatzbild-3
© Copyright 2003 - 2011 Freiwillige Feuerwehr Aichwald