Freiwillige Feuerwehr Aichwald Freiwillige Feuerwehr Aichwald
.:Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Aichwald!:.
Einsatzbericht wurde bis jetzt 688 mal gelesen!
Einsatz Ölspur ca. 4km Freiwillige Feuerwehr Aichwald
Ölspur ca. 4km
Einsatzart: Hilfeleistung 1
Einsatzort: Zwischen Aichwald und Weinstadt
Einsatzfahrzeuge: (LF16/12)LF16/12 (LF8/Aichschiess)LF8/Aichschiess (MTW Einsatzleitfahrzeug)MTW-Einsatzleitfahrzeug
Einsatzkräfte: 12
Einsatzbericht:
Eine ausgedehnte Ölspur war Anlass für die Feuerwehrleitstelle in Esslingen, die Aichwalder Feuerwehr am Nachmittag des 23. November 2010 auf den Plan zu rufen.

Die Ölspur begann auf der Kreisstraße 1267 im Ortsteil Aichschieß (Waldeck) und verlief über die Landesstraße 1201 nach Schanbach bis zur Kreisgrenze in Richtung Weinstadt-Strümpfelbach.

Zunächst wurde die Abteilung Aichschieß alarmiert. Als der Aichschießer Abteilungskommandant die Ausdehnung der Ölspur erkannte, alarmierte er die Abteilung Schanbach nach, um eine möglichst zeitnahe und effiziente Beseitigung der Gefahr zu gewährleisten.

Wie es in Aichwald - Gott sei Dank - schon seit vielen Jahren normal ist, rückten die Einsatzkräfte innerhalb kürzester Zeit aus. Um die Verkehrsteilnehmer zu warnen, wurden Warnschilder aufgestellt und die gefährliche Ölspur mit 120 Kilogramm Ölbinder abgestreut und gebunden.

Im Einsatz waren 12 Feuerwehrangehörige mit 3 Fahrzeugen und eine Streifenwagenbesatzung der Polizei.
Einsatzbild-1 Einsatzbild-2 Einsatzbild-3
© Copyright 2003 - 2010 Freiwillige Feuerwehr Aichwald