Freiwillige Feuerwehr Aichwald Freiwillige Feuerwehr Aichwald
.:Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Aichwald!:.
Einsatzbericht wurde bis jetzt 563 mal gelesen!
Einsatz Nummer 12, Donnerstag, den 07.09.2006, 9.11 Uhr, Hilfeleistung 1 Freiwillige Feuerwehr Aichwald
Einsatz Nummer 12, Donnerstag, den 07.09.2006, 9.11 Uhr, Hilfeleistung 1
Zu einem äußerst ungewöhnlichen Einsatz wurde die Abteilung Schanbach alarmiert. Das Einsatzstichwort: „Katze in Waschmaschine eingesperrt“ hatte von den fünf ausgerückten Floriansjünger noch niemand gekannt.
Nun zum Einsatzgeschehen. In der Seestraße in Schanbach ist gegen 7:00 Uhr eine Katze in eine bereits mit Wäsche befüllte Waschmaschine gesprungen. Bei dem Gerät handelt es sich um einen so genannten „Top Lader“, bei dem die Wäsche von oben eingeworfen werden kann. Als Verschluss dienten zwei Flügelklappen.
Durch den Sprung drehte sich die Trommel, die Klappen schlossen und verkeilten unlösbar. Befreiungsversuche der Besitzer scheiterten. Nach zwei Stunden gescheiterter Befreiungsversuchen alarmierten sie um kurz nach 9:00 Uhr die Feuerwehr.
Die Feuerwehrmänner konnte die Katze erst durch das Ausbauen der Trommel retten. Dazu musste die gesamte Maschine zerlegt werden. Die tropfnasse und mit waschmittelbestreute Katze konnte daraufhin den Besitzern übergeben werden.
Fünf Feuerwehrmänner waren eine gute Stunde mit einem Fahrzeug im Einsatz.
© Copyright 2003 - 2009 Freiwillige Feuerwehr Aichwald